2013_Konzerte_Herbst
09.12.2013 20:00

Empfehlung: SI IM Silent Improvisations

Christof Gigacher (guit) und Christian Wendt (bass) nehmen die Tradition von Jazzklubs auf, in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen im selben Klub aufzutreten.


Christian Wendt / Christoph Gigacher

Spionsored by CityMusic Krems


Improvisation ist die Kunst, Unbeabsichtigtes gut vorzubereiten.
(W.Millowitsch).

Christof Gigacher - guitar
Christian Wendt - bass

In dieser Besetzung leise zu spielen liegt in der Natur der Sache. Als musikalische Grundlage dient das „American Songbook“, was aber die Interpretation von Eigenkompositionen nicht ausschließt.

Christian Wendt und Christoph Gigacher braucht man in Krems eigentlich nicht vorzustellen, trotzdem, es gibt ja auch Publikum von weiter draußen :-)  Ihr erster Kontakt kam durch ein Lehrer/Schüler Verhältnis zustande (es liegen ja doch gute 15 Jahre Altersunterschied vor),was sich aber im Laufe der Jahre sehr schnell zu einem freundschaftlichen und in verschiedensten Projekten musikalischen Zusammenwirken entwickelte. Beide wirken seit vielen Jahren als Instrumentallehrer, speziell für Jazz, am BORG und in der MS Krems, und sind somit zwei besonders wichtige "Verbindungsoffiziere" des Vereins That´s Jazz zu unseren jungen Musiker-/innen, zwei, die viele zum Jazz und zur Improvisation gebracht haben.

Christian Wendt studierte in Wien,Graz (Mag.) und in New York(Stipendium der KUG Graz),wo er seine musikalischen Fähigkeiten ausbaute um bis Heute in Projekten wie Martin Reiter Trio (Austrian Young Lions Award), Upper Austrian Jazzorchester, Beefolk, Jazzodrom, Dobrek Bistro, Trio Infernal, Harri Stoika, Paul Gulda, Karl Ratzer ...mitzuwirken.

Christof Gigacher nahm vorerst den Umweg über die Posaune (Uni-Wien/ Konservatorium-Wien) bevor er mit 25 Jahren begann sich der Gitarre zu widmen, um als Spätberufener dieses Instrument noch mit zwei Diplomen zu versehen. Neben seiner pädagogischen Tätigkeit (Borg und Musikschule Krems) wirkte in unzähligen Projekten und Tourneen, nicht nur in Österreich, sondern auch international (USA, BRD, Vereinigte Emirate, Türkei, Singapoure usw.) mit.

Eintritt: €10,- (Erwachsene)
Schüler/Studenten frei

Die Reihe "SI IM" wird von den Musikern in Eigenregie organisiert. "That´s Jazz" begrüßt und unterstützt diese Initiative, die Tradition von Jazzklubs wieder aufzunehmen, , dass dieselben Musiker-/innen in mehr oder weniger regelmäßiger Abfolge auftreten. Noch dazu 2 Musiker und Instrumentallehrer, die ganz maßgeblich daran beteiligt sind, dass in der Kremser Musikszene so viele junge Musiker/-innen zum Jazz herangeführt werden und oft auch sich erfolgreich in der österreichischen Jazzszene etablieren können.

(KEINE SESSION !  Fortsetzung geplant !)