2012 Monday Sessions
Von: gfal
30.04.2012 19:30

MONDAY- SESSION - "International Jazz Day" der UNESCO

Diese Session bildete - in Kooperation mit dem "UNESCO-Club Vienna" - den offiziellen österreichischen Beitrag zum ersten, 2011 von der UNESCO ausgerufenen, INTERNATIONAL JAZZ DAY am 30.4.2012 !!!


 

Short Summary in English see below!

In Würdigung und Anerkennung unserer Bemühungen zur Nachwuchsförderung wurde "That´s Jazz" vom "UNESCO Club Vienna" eingeladen, gemeinsam mit dieser Monday- Session den offiziellen österreichischen Beitrag zum 1st International Jazz Day am 30.4.2012 zu übernehmen.

Als Vertreter des UNESCO- Clubs Vienna konnten wir Mag. Robert Pobitschka (President) und Mrs. Fran E. Wright (Program Director) begrüßen. Mag. Pobitschka eröffnete den Abend mit den Gedanken zum Wert der Gemeinschaft unter Musikern.

Gleichzeitig sollte diese Session einmal "offiziell" die Zusammenarbeit mit der Musikschule Krems (und der anderen Musikschulen der Region sowie mit dem BORG Krems mit Musikschwerpunkt) dokumentieren. Dazu begrüßen und ermutigten uns Fr. Bgm. LAbg. Inge Rinke (die ganz ohne weiteren Terminstreß bis zum Schluß blieb) und Musikschul- Direktor Dr. Mag. Hubert Pöll in kurzen Statements.

Das Eröffnungs-Set gestaltete das

Schüler- Jazzensemble der Musikschule Krems
unter der Leitung von Uli Datler und Christian Wendt

Simon Schuler,     Piano
Valentin Bröderbauer,    Gitarre
Christoph Schrattbauer,    Gitarre
Florian Aschauer,     E- Bass
Konstantin Hahn,    E- Bass
Jakob Schuler,         Schlagzeug

 

... mit Kompositionen u.a. von Pat Matheny und Herbie Hancock, in anspruchsvollen Arragements, z.B. mit 2 Bässen.

Danach  war die "BÜHNE FREI"  - aber nur für 10 Minuten, denn der Rest des Abends gestaltet sich wieder einmal als Leistungsschau der Breite und Qualität junger Jazmusiker/-innen im Raum Krems !

Außer den Musikern der Stageband stiegen 10 (!) weitere Musiker/-innen ein:

Baumann Roland  -  Saxofone
Bröderbauer Valentin  -  Gitarre
Gadermeier Robin  -  E- Bass
Kerezov Christoph  -  Saxofone
Koch Florian  -  Schlagzeug und Piano (!)
Leutgeb Lukas  -  Trompete
Schönsgibl Lukas  -  Gitarre
Vyhnalik Katharina  -  Vocals
Weber Matthias  -  Trompete
Zauner Christina  -  Piano

... und somit brachte dieser Abend einen neuen Rekord an musikalischer Beteiligung. Alle diese 16 Musiker/-innen sind, wohlgemerkt, noch in Ausbildung ! Dazu, bei so vielen Gitarren auf der Bühne, ließ es sich Christof Gigacher nicht nehmen, die einzige Vokalistin des Abends, Katharina Vyhnalik, bei "Sweet Georgia Brown" gefühlvoll zu begleiten.

Publikum samt Ehrengästen waren begeistert, und wenn selbst ein "hartgesottener" Jazzkenner wie Werner Dolejschi, der immerhin ca. 30 (!) Jazzfestivals in Ssaalfelden in den Ohren hat, staunend und anerkennend Beifall spendet, sagt das wohl alles.

Der "International Jazz Day" steht unter der Patronanz von Herbie Hancock, der zwar nicht persönlich anwesend war ;-) ... aber in zahlreichen Kompositionen. Und ich kann mir gut vorstellen, dass er bei solchen tollen jungen Musiker/-innen durchaus gerne eingestiegen wäre !


Links zu UNESCO / International Jazz Day und UNESCO Club Vienna 

Danksagung

Der UNESCO Club Vienna unterstützte diese Veranstaltung mit € 1000,- zweckgebunden für die Fortführung der Jugendarbeit. That´s Jazz konnte daraus 3 hochwertige, jedoch sehr kleine Monitor Boxen fianzieren, die und besonders bei den Sessions den Bühnenaufbau leichter machen und bei einer größeren Zahl an Musik-/innen - gerade bei den Sessions - die Bühnensituation wesentlich verbessern.


Die Jugend- Sessions werden unterstützt von UNFRIED Obst und Gemüse Handelsges.m.b.H.


English Summary

In November 2011, during the UNESCO General Conference, the international community proclaimed 30 April as “International Jazz Day” (IJD). This International Day will bring together communities, schools, artists, historians, academics, and jazz enthusiasts all over the world to celebrate and learn about the art of jazz, its roots, its future and its impact. This important international art form will be celebrated for promoting peace, dialogue among cultures, diversity, and respect for human rights and human dignity, eradicating discrimination, promoting freedom of expression, fostering gender equality, and reinforcing the role of youth for social change.

This first International Jazz Day 2012 was kindly headed by Herbie Hancock.

 That´s Jazz was invited by the UNESCO Club Vienna to take part in IJD by a contribution of this "MONDAY SESSION" to promote young musicians of Krems and the region around. The opening set was given by the Pupil´s Jazz Ensemble of the Music School Krems, lead by Uli Datler and Christian Wendt.So this session also marked the collaboration of That´s Jazz with the musich school of Krems.

As representants of UNESCO Club Vienna we welcomed Pres. Mag. Robert Pobitschka, who pointed out the message of UNESCO and International Jazz Day, and Program Director Mrs. Fran E Wright. We also welcomed the Mayor of the City of Krems, Mrs. Inge Rinke.

During the evening 15 musicians all together showed their talent by jamming in different lineups and improvising - Jazz as Jazz should be - which marked a new maximum of musicians taking part in a session. 


Acknowledgement:

We wish to thank UNESCO Club Vienna for a grant of € 1000,- dedicated for further promotion of young musicians. That´s Jazz used it to buy 3 high quality but small monitor boxes, which are very helpful in mamaging stage sound, especially when a great number of musicians is on stage like at the sessions.