2019 Konzerte alle
29.04.2019 19:30

zum International Jazz Day - Teil I: Schülerensembles der Musikschule Krems

Fts. am 30.4. Teil II: Konzert der "Jazz"- Lehrer der MS Krems !


Achtung - Beginn bereits 19:30 !

Der International Jazz Day der UNESCO ist der ideale Anlaß, um die jüngste Musikergeneration aus Krems vorzustellen, steht doch die UNESCO für Kunst UND "Education" Dieser Abend wird natürlich nicht "puristischen Jazz" bieten, denn - erinnern wir uns mal zurück - für Jugendliche führt der Weg zum Jazz fast immer über Rock, Pop, Funk und die Vorbilder gehobene Singer-Songwriter/-innen.

Begleiten wir sie auf diesem Weg, und halten wir uns als Publikum, vor allem, wenn wir selbst nicht musikalisch aktiv sind, vor Augen, welche Herausforderungen der/die angehende "Jazzler/-in" eigentlich zu meistern hat: Da sind einmal die instrumental-technischen Grundfertigkeiten vorausgesetzt, zum zweiten darf / muss man über kürzere oder längere Passagen ohne Notenblatt IMPROVISIEREN, eigene Linien ad hoc "erfinden", wenn möglich noch abseits einfacher Melodien und Harmonien, eben "jazzig" .... und drittens dabei auch noch mit den Mitspielern musikalisch KOMMUNIZIEREN und INTERAGIEREN ! Ganz schön viel "Mulittasking" würde ich meinen, und denke mit Schaudern dran, wie ich selbst als Jugendlicher schon mit dem ersten Punkt nie wirklich zurande gekommen bin ... Also, Hochachtung auch vor den ersten Schritten !

Junior Ensemble - Leitung Christof Gigacher

Benedikt Faltl - tp
Florentin Baumgartner - tp
Stefan Simhandl - sax
Tanja Prakesch - sax
Susanne Reiner - b
Oscar Burger - g
Jakob Lukestik - dr

Guitar Ensemble - Leitung Christof Gigacher

Oscar Burger
Julius Topf
Jonas Gillinger
Philippe Kaufmann

Jazzensemble - Leitung Uli Datler u. Christian Wendt

Markus Lukestik - fl, sax
Eduard Koller - dr
Uli Datler - p
Christian Wendt - b

Vocal Features von / mit:

Julia Ilinca - voc
Sophie Hackl - voc
Stefanie Zeilinger - voc
Begleitband:
   Uli Datler - p
   Christian Wendt - b
   Raphaela Friess - dr

 

Wie die Line Up´s zeigen, lernt man ja nie aus, und die Musikschulen stehen auch Erwachsenen offen!

Eintritt frei 
(Spenden erbeten)

Die Jugend  Events werden unterstützt von Obst Unfried - besten Dank !!